Johanniskrautprodukte - AEMA


Johanniskraut Selection Di SanGiovanni - Mögliche Inhaltsstoffe 1

Downloads Sitemap 🏠
        

        Johanniskrautöle, lipophile Inhaltstoffe

  • Lipophil kommt aus dem griechischen und bedeutet fettliebend. Bei der Mazeration mit Hilfe des Sonnenlichtes mit natürliche Umgebungstemperatur und einem hochwertigem Olivenöl werden folgende Inhaltstoffe freigesetzt:
    β-Sitosterol, Biapigenine, Chlorophyll, Carotinoide, Flavonoid-Aglyca, Hypericin und Hyperforin, Lysolipin, Myristinsäure, Phytosterin und Phytosterole, Quercetin, Rutin, Taraxasterol, Violaxanthin , Xanthone.
  • β-Sitosterol.
    Das pflanzliche Hormon β-Sitosterol (Sexualhormon) steigert physische und geistige Leistungsfähigkeit.
  • Biapigenine. hat eine positive Auswirkung auf den Serotoninspiegel im Gehirn. Daher gut gegen Burnout. Serotonin ist ein Botenstoff, der bei Mangel Stimmungsschwankungen und Depression auslösen kann.
  • Carotinoide, ein sekundäre Pflanzenwirkstoff. Dient als Kraftspender nach physischer oder seelischer Erschöpfung.

        Johanniskrautöle, lipophile Inhaltstoffe

  • Der Blattfarbstoff Chlorophyll wirkt blutbildend und unterstützt den Körper in vielen lebenserhaltenden Vorgängen.
  • Flavonoid-Aglyca, ein Farbstoff, dem zahlreiche gesundheitsförderliche Eigenschaften zugeschrieben werden, wie antifungizid, antimikrobiell (Zellen wachstumsfördernd), antikarzinogen (Antikrebswirkung), Herz-Kreislauf stärkend, raschere Wundheilung, schmerzlindernd, blutdrucksenkend, Magen-Darm-Beschwerden werden gelindert.
  • Hyperforin und Adhyperforin gilt wie das Hypericin als Antidepressivum und ist der Hauptbestandteil in der Blüte des Echten Johanniskrautes.
  • Hypericin ist ein rotes Pflanzenpigment, das sich positiv auf das Herz auswirkt. Dieses Pflanzenpigment wird auch in der Fluoreszenzdiagnose als Indikator für Tumorgeschwüren eingesetzt. Da sich dieses vorzugsweise an Tumorzellen ansetzt, wird es auch bei der Krebstherapie zur Diagnose verwendet.
    Eine Wechselwirkung mit ultraviolettem Licht kann nur unter bestimmten Bedingungen statt finden.
    Lesen Sie unsere Informationen in der Packungsbeilage: Johanniskrautöl (Jukunda) 50ml -
    Hautreaktion durch UV-Bestrahlung nach einem Sonnenbad.
  • Lysolipin (ein halogeniertes Xanthon-Derivat) erzeugt antibiotische, als auch Anti-Tumor-Aktivität.
  • Myristinsäure dient zur Regulierung der lipiden wasserlöslichen körpereigenen Naturstoffe und wirkt beim Aufbau und Reparatur von Zellenmembranen.

  • Fortsetzung möglicher Inhaltstoffe

        Johanniskrautöl - Allgemeines

Bestellen
Vorbestellung
Anfrage
<   1  2  3  4  5  6  7  8   > Impressum |  Allgemeine Geschäftsbedingungen |  Datenschutz |  Kontakt CZ DE EN
Copyright © 2015-2022 AEMA - CZ s.r.o.